Neubau Alpenkiosk mit Cafeteria und zwei Wohnungen

 

Der Reussgrund rund um die Talstation der Seilbahn Golzern hat Potenzial. Das haben auch die Gemeinde Silenen, die Seilbahngenossenschaft Golzern, die Dorfladen-Genossenschaft Bristen sowie die Alpen Stössi und Etzli bemerkt. Sie sind sich einig, dass der Reussgrund im hinteren Teil von Bristen attraktiver gestaltet werden soll. Deshalb soll der zentrale Ausgangspunkt für Wanderungen und Ausflügen mit einem Alpenkiosk mit Cafeteria und einer öffentlichen WC-Anlage aufgewertet werden. Das Projektteam war sich bald einig, dass die Seilbahngenossenschaft Golzern als ideale Trägerschaft und Eigentümerin in Frage kommen könnte.

 

An der ausserordentlichen GV vom 27. Januar 2017 der Seilbahngenossenschaft Golzern haben die Genossenschafter einstimmig der Strategie des Vorstandes und der weiteren Planung des Projektes Alpenkiosk zugestimmt.

 

An der Generalversammlung konnte somit nun das Projekt im Detail vorgestellt werden und es kam zur Abstimmung über den Bruttokredit, welcher von der Versammlung angenommen wurde. Läuft alles nach Plan, kann im Herbst mit dem Neubau im Stil eines älteren Bauernhauses mit zwei Schlepp-Balkonen begonnen werden.

 

„Das Kerngeschäft der Seilbahngenossenschaft ist und bleibt die Seilbahn“, wird vom Präsident Peter Baumann festgehalten. „Die Seilbahn ist ein wichtiger Bestandteil einerseits zur Erschliessung und andererseits für den touristischen Nutzen der Region“. Mit einer zusätzlichen neuen Immobilie könnte aber ein zweites Standbein aufgebaut werden. Nebst dem Seilbahnbetrieb und der zusätzlichen Vermietung von einer Geschäftsfläche (Kiosk und Cafeteria) und zwei Wohnungen, könnte die Seilbahn über Jahrzehnte ihre Existenz sicherstellen.

von links: Margrith Loretz (Vizepräsidentin); Peter Baumann (Präsident); Walter Epp jun. (Transportaufseher); Toni Furger (Maschinist); Konrad Jauch (Kassier); Edith Gnos

(2. Mitglied); Mirjam Jauch (Sekretärin); Ivan Simic (Architekturbüro Heinz Meier AG);

Erwin Tresch (1. Mitglied); Adrian Dittli (Architekturbüro Heinz Meier AG) 

Webcam

Bestellung: hier klicken

Versand nur innerhalb der Schweiz.